SEA:hochschulnetzwerk

WIR VERNETZEN MENSCHEN, DIE WIRKUNG GENERIEREN.

Soll Ihre Hochschule zum Pionier der Zukunft werden?
Wir bilden innerhalb der Hochschulen TrainerInnen aus, damit Ihre Studierenden unsere Gesellschaft gestalten.

ZUKUNFTSGERICHTET.
AKTIV.
EUROPAWEIT.

WAS IST DAS HOCHSCHULNETZWERK?

Durch die europaweite Verbreitung unseres zweitägigen Workshops SEA:start bringen wir das Thema Social Entrepreneurship an immer mehr Hochschulen. Die Erfahrung zeigt: die Studierenden sind begeistert. Um immer mehr junge Menschen ermutigen zu können, gesellschaftsrelevante unternehmerische Gründungen als ihre mögliche berufliche Zukunft zu sehen, haben wir das wirkungsorientierte „Europäische Hochschulnetzwerk für Social Entrepreneurship Education“ gegründet. Wer das SEA:start einmal mit uns an seiner Hochschule umgesetzt hat, wird, sofern gewünscht, im Anschluss selbst zum Akteur. Unser Train the Trainer Programm macht es möglich, noch mehr Studierende anzustecken, durch gesellschaftliche Innovationen unsere Zukunft zu gestalten. Ein Netzwerk von Hochschulen, das kontinuierlich wächst und mit jedem Tag mehr Wirkung generiert.

WOZU EIN WIRKUNGSORIENTIERTES HOCHSCHULNETZWERK? 

Gemeinsam lässt sich mehr bewegen. Daher bringen wir Vertreter aus verschiedenen Disziplinen, Hochschulen und Universitäten zusammen. Wir bieten eine Plattform, um Wissenstransfer und gegenseitiges Lernen zu fördern und sich untereinander zu stärken. Unser europaweites Hochschulnetzwerk bietet die Chance mit anderen engagierten Pionieren Erfahrungen auszutauschen, sich kontinuierlich weiterzubilden und gemeinsam Synergien in der Zusammenarbeit zu kreieren. Wer Teil unseres Netzwerks ist, stellt sicher, Neues aus der Social Entrepreneurship Szene zu kennen und selbst als aktiver Teil des Ökosystems Impulse zu setzen.

FÜR WEN IST UNSER HOCHSCHULNETZWERK UND WER IST SCHON DABEI?

Wenn Sie Social Entrepreneurship an Ihrer Hochschule verankern möchten, sind Sie bei uns richtig. Wir suchen engagierte MultiplikatorInnen, die Social Entrepreneurship mit uns in die Hochschullehre integrieren und Studierende befähigen, ihre positiven Zukunftsvisionen aktiv umzusetzen. Wir glauben an die gesellschaftliche Verantwortung von Hochschulen und daran, dass es eine Menge Menschen gibt, die ihr Umfeld aktiv mitgestalten wollen. Unser Netzwerk europäischer Hochschulen wächst stetig – schauen Sie gleich auf unserer SEA:start Landkarte nach, ob Ihre Hochschule schon dabei ist.

Das jährliche Zusammenkommen des Hochschulnetzwerks der SEA ist ein großartiges und output-orientiertes Treffen.

SEA:start Trainer

Die Veranstaltung und der Austausch mit Kollegen anderer Universitäten hat mir gezeigt, dass ich nicht die einzige Einzelkämpferin für Social Entrepreneurship an einer Hochschule bin. Gemeinsam können wir uns unterstützen.

Teilnehmerin des Hochschulnetzwerktreffens