Social Entrepreneurship Akademie

 

Act4Impact20184-(1).jpg

Act for Impact: Wir vergeben 48.000€ für Sozialunternehmen im Bereich Bildung


Wie immer im zu Jahresanfang schreiben wir unser Förderprogramm Act for Impact aus. Ab sofort kann man sich bewerben. Gesucht werden (angehende) Sozialunternehmen, die die Bildungslandschaft von morgen gestalten wollen. Mit unserem Partner Stiftung Bildung und Gesellschaft vergeben wir erneut insgesamt 48.000 Euro an Fördergeldern und coachen den Gewinner bei der Umsetzung. Sie arbeiten mit Ihrem Start-up im Bereich Bildung? Ihr Projekt ist nicht älter als drei Jahre und Ihr Impact liegt in Deutschland?
Bewerben Sie sich bis 15. März für Deutschlands höchstdotierten Förderpreis im Bereich Bildung.


6_GESS-2018_instagram_1080x1080.pngInternationales Programm für Studenten zum Thema Konsum ausgeschrieben

Es ist soweit! Auch dieses Jahr suchen wir für unser internationales Programm, der Global Entrepreneurship Summer School (GESS), Top-Studierende aus aller Welt, um innovative Lösungen rund um das Thema „Konsum“ zu entwickeln. Hier bieten wir 140 kreativen Köpfe auf vier Standorten in aller Welt die großartige Möglichkeit eine positive Wirkung auf die Gesellschaft als Ganzes zu haben. In interdisziplinären Teams werden in 7 Tagen tragfähige und nachhaltige Geschäftsmodelle entwickelt. Interaktive Seminare unter der Leitung von bekannten Unternehmern liefern das richtige Know-How und erfahrene Coaches begleiteten die Teams mit Feedback auf ihrer Learning Journey. Höhepunkt der GESS sind die Abschluss-Pitches vor über 200 Gästen bestehend aus renommierten Entrepreneuren der lokalen Start-Up Szene sowie vielen Studierenden. Bis 16. April 2018 bewerben.  


lab.jpgPraxisseminar für Studierende im Master: Labor für Soziale Innovationen (ZGI:lab)

Im Sommersemester starten wir wieder mit fünf Social Start-ups und rund 30 Master-Studierenden in eine neue Runde unseres ZGI:labs. Zusammen mit TU München, Hochschule München und LMU lernen Masterstudierende in 4 Monaten praxisnah, wie gesellschaftliche Innovationsprozesse umgesetzt werden. In Teams beraten sie hierbei Sozialunternehmen aus den verschiedensten Bereichen und erarbeiten mit ihnen zusammen Lösungen, die darauf zielen die Wirkung zu skalieren. Hier geht es zum Ausschreibungstext.


Praktikanten gesucht

Sie sind auf der Suche nach einem spannenden Job oder Praktikum? Sie sind engagiert, motiviert und voller Leidenschaft für das Thema Social Entrepreneurship? Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir suchen Praktikanten (m/w) für drei Monate. Werden Sie Teil unseres motivierten und engagierten Teams! Zur Ausschreibung



Trainingskarten für Social Entrepreneurs “Von der Idee zur Umsetzung”

Worauf sollten Sozialunternehmer achten, wenn sie ganz am Anfang stehen? Welche Besonderheiten gibt es in einem Social Startup Team? Egal, ob als Denkanstoß, als nützliches Tool in Beratungsgesprächen oder unterstützend für die Zusammenarbeit im Team – die Trainingskarten für Social Entrepreneurs “Von der Idee zur Umsetzung” helfen dabei, typische Herausforderungen beim Start eines Sozialunternehmens spielerisch zu meistern. Die vielseitig einsetzbaren Trainingskarten (ähnlich einem Spielquartett) können über das Bestellformular bestellt werden.


HP_Banner-SEUberblick-(1).jpg

Unsere Broschüre:
15 Social Startups und wir
stellen sich vor

 

 




       

10 Fakten zu Social
Entrepreneurship anschaulich
zusammengestellt

Infos, Bewerbungstipps und
Studiengänge für Weltverbesserer:
Der Karriereguide von The Changer

 

 


 

Was genau ist eigentlich Social
Entrepreneurship?
Eine Erklärung in nur 3 Minuten!

 

 



HP_Banner-Beirat.jpg

Bernd Wendeln & Falk F. Strascheg 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Kooperation der 4 Münchner Hochschulen